Was ist im Jahr 2021 über SEO zu wissen? Semalt gibt die Antwort



SEO ist ein Bereich, der auf den ersten Blick seit vielen Jahren unverändert erscheint: Pflege von qualitativ hochwertigen Inhalten, Aufbau von Links, Optimierung der Anzeigeseiten der Suchergebnisseiten, Gewährleistung einer guten Benutzererfahrung und Aktivität in komplementären Kanälen - all dies wurde immer als nützlich erachtet Tipps zur Verbesserung der Präsenz der Seiten der Website auf den Suchergebnisseiten.

Gleichzeitig bringt das Jahr 2021 mehrere neue Linien in der Welt der SEO und Suchmaschinenoptimierung, die alle SEO-Agenturen und freiberuflichen SEO-Profis kennen sollten. In diesem Artikel werden wir 10 alte Trends Revue passieren lassen, die wieder in Mode gekommen sind und im Jahr 2021 von zentraler Bedeutung für SEO-Projekte sind:

Die drei Metriken im Bereich User Experience

Im Jahr 2021 trat der Einsatz von drei Metriken im Bereich User Experience in Kraft, bei denen Google die Bewertung der Qualität der User Experience verschiedener Seiten nutzt. Diese drei Metriken werden Core Web Vitals genannt und setzen sich, wie erwähnt, aus den folgenden Untermetriken zusammen:

LCP-Index

Dies ist ein Index, dessen Funktion darin besteht, die Zeitdauer zu verfolgen, die von dem Moment an vergeht, in dem ein Benutzer das Laden einer bestimmten Seite im Browser angefordert hat, bis das größte Objekt auf dem Bildschirm geladen wird. Für diesen Index wurden drei Arten von Ergebnissen ermittelt: Eine Ladezeit von weniger als zweieinhalb Sekunden gilt als gut, eine Ladezeit von bis zu 4 Sekunden als mittel und darüber hinaus als schlecht.

Die Verwendung dieses Index ist sehr wichtig, da Webmaster, die diesen Index verbessern möchten, Entscheidungen in Form des Verzichts auf ein unnötiges Bild, unnötiges Video oder jedes andere Objekt treffen können, das nicht viel zum Benutzer beiträgt, dessen Implementierung jedoch auf die Website kann das Surferlebnis beeinträchtigen.

FID-Index

Dieser Index verfolgt die Zeitdauer, die von dem Moment an vergeht, an dem eine bestimmte Seite der Website vom Browser aufgerufen wird, bis es dem Surfer möglich ist, mit einem der in der hochgeladenen Seite eingebetteten Objekte zu interagieren. Auch hier bezieht sich dieser Index auf drei Bereiche: Eine Dauer von 100 Millisekunden oder weniger, bis diese Interaktivität möglich ist, gilt als qualitativ. Eine Dauer von bis zu 300 Millisekunden wird als mittelmäßig angesehen, und eine Dauer von mehr führt zu einem schlechten Surferlebnis für den Benutzer.

Die Idee hinter diesem Index ist es, Websites zu ermöglichen, die verschiedenen Seiten effizient zu laden und unnötige Labels und Hintergrundskripte zu verzichten, deren Bedeutung nicht wirklich groß ist.

CLS-Index

Dies ist ein Index, der sich auf die Anzeigestabilität der nach dem Laden geladenen Seite bezieht. Wir alle kennen dieses Phänomen, bei dem wir denken, dass die Seite fertig geladen ist, unseren Finger drücken, um eine bestimmte Schaltfläche auf der Seite zu drücken, und feststellen, dass sich der Bildschirm in der letzten Sekunde bewegt und wir tatsächlich auf eine andere Schaltfläche geklickt haben. Dies ist ein nicht sehr hochwertiges Surferlebnis, das dem Surfer geboten wird, und die Rolle dieses Index besteht darin, sicherzustellen, dass Website-Besitzer das dem Surfer gebotene Erlebnis verbessern.

Betrachten Sie das BERT-Update

Google hat nicht nur seine Fähigkeit, Seiten mit Inhalten zu finden, die dem Benutzer helfen können, erheblich verbessert, sondern auch sein Verständnis der Suchabsicht des Benutzers. Eine der größten Herausforderungen beim Ranking von Suchergebnissen, die dem Surfer zurückgegeben werden, besteht darin, zu verstehen, was der Surfer, der die Suchmaschine verwendet, tatsächlich erwartet: Will man eine Liste von Elementen erhalten? Ist er/sie an einem Info-Tab mit Foto interessiert? Vielleicht gibt ihm/ihr ein kurzes und qualitativ hochwertiges Video die beste Antwort? Was ist mit einer direkten Nummer, die dem Surfer an der Null-Ergebnis-Position angezeigt wird?

Das BERT-Update für die weltweit größte Suchmaschine soll die Fähigkeiten dieser Suchmaschine durch eine fortschrittliche Maschine für maschinelles Lernen verbessern, die den Grad der Benutzerzufriedenheit aus anderen zurückgegebenen Ergebnissen lernt und ihren Ranking-Algorithmus entsprechend anpasst.

Durchführung hochwertiger Keyword-Recherchen

Qualitativ hochwertige Keyword-Recherche war schon immer ein wichtiger Bestandteil jedes SEO-Projekts. Doch im Jahr 2021 führt laut verschiedenen weltweit durchgeführten Studien etwa die Hälfte aller Suchanfragen dazu, dass Nutzer nicht auf eines der Suchergebnisse klicken. Einer der Gründe dafür ist die Vielfalt der den Benutzern bereitgestellten Ansichten, dank derer sie bereits auf der Suchergebnisseite eine qualitativ hochwertige Antwort erhalten können. 2021 sollte ein professionelles SEO-Projekt die Keywords berücksichtigen, die nicht unbedingt zu Klicks aus den Suchergebnissen führen und die Promotion-Bemühungen gezielt auf andere Keywords fokussieren.

Wie erhalten Sie also Keywords, die die Absicht des Benutzers widerspiegeln? Es ist sehr einfach!

Mit einem SEO-Tool, das sich in dieser Aufgabe bestens auskennt, wie z Dediziertes SEO-Dashboard, können Sie dies in kürzester Zeit erreichen. Tatsächlich ist das Dedicated SEO Dashboard ein SEO-Tool, mit dem Sie ganz einfach hochrelevante Keywords finden können. Dieses von Semalt Experts entwickelte Tool stellt eine Revolution in Bezug auf die Keyword-Recherche dar.

Seine größte Neuerung ist, dass es Ihnen die genaue Position Ihrer Website in den Google SERP sowie die TOP-Seiten und die Keywords, für die sie ranken, anzeigen kann. Darüber hinaus verfügt dieses Tool über eine Konkurrenzanalysefunktion, mit der Sie die Hauptkonkurrenten in der von Ihnen gesuchten Nische kennen, ihre verkehrserzeugenden Keywords überprüfen und sich ein Bild von ihrer Werbestrategie machen können.

Wie erhalte ich das dedizierte SEO-Dashboard?

Sie müssen lediglich einen der bestehenden Abonnementtypen abonnieren. Bitte beachte, dass Semalt bietet eine 14-tägige kostenlose Testphase. Während dieser Zeit stehen Ihnen alle Funktionen des Standardpakets zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie die Leistung des Tools beurteilen, bevor Sie eine finanzielle Verpflichtung eingehen.

Zögern Sie also nicht, loslegen auf Ihre kostenlose Testversion heute.

Konzentrieren Sie sich immer auf den Originalinhalt

Eine der Grundlagen eines jeden SEO-Projekts ist natürlich Qualität und origineller Inhalt. Aber im Jahr 2021 ist die Menge an qualitativ hochwertigen Inhalten, die in verschiedene Websites eingebettet sind, sehr groß geworden. Das bedeutet in der Praxis, dass es Ihnen selbst mit Originalinhalten schwer fallen wird, aufzufallen.

Die Lösung hierfür besteht darin, Innovationen nicht nur für die Leser, sondern auch für Google zu versuchen. Schreiben Sie Inhalte oder erstellen Sie Inhalte in anderen Formaten, die das Thema aus einem anderen Blickwinkel betrachten, die eine andere Benutzererfahrung bieten, die die Möglichkeit, den Inhalt zu konsumieren, erheblich erleichtert.

Arbeiten an der Sprachsuche

2021 soll die Sprachsuche in der weltweit größten Suchmaschine an Fahrt gewinnen. Die Tatsache, dass heute fast jeder Mensch mit einem fortschrittlichen mobilen Gerät ausgestattet ist, das er überall hin mit sich führt, und die Tatsache, dass Menschen auch in Situationen, in denen sie nicht tippen können, beispielsweise beim Autofahren, unterschiedliche Suchen durchführen müssen oder beim Kochen machen die Sprachsuche besonders attraktiv.

Bei der Optimierung der Website für die Sprachsuche sollte berücksichtigt werden, dass dies eine völlig andere Art der Informationssuche ist. Die Suche selbst wird ebenfalls in gesprochener Sprache durchgeführt und enthält daher unterschiedliche Schlagworte, und die Art der Verwendung ist anders: Lange und langwierige Artikel sind in diesem Fall weniger relevant, kurze, qualitativ hochwertige Antworten mehr.

Auch Videomarketing ist ein wichtiger Faktor

Video wird zu einer immer beliebter werdenden Inhaltskonfiguration, was sich nicht nur in dedizierten Plattformen wie YouTube, sondern auch in verschiedenen Suchmaschinen wie Google widerspiegelt. Dies liegt daran, dass qualitativ hochwertiges Video in vielen Fällen der Inhalt ist, der die qualitativ hochwertigste Antwort auf eine von einem Kunden ausgeführte Anfrage liefern kann.

Im Jahr 2021 erhalten Qualitätsvideos eine zentrale Rolle in den Suchmaschinen, wenn sie für die Suchanfrage des Surfers relevant sind. Daher ist die Produktion und Aufnahme von Qualitätsvideos mit verschiedenen Markierungen auf der Timeline, Untertiteln und hochwertigem Ton ein Erfolgsrezept, um sich in den Suchergebnissen abzuheben.

Rich Search Engine-Aufrufe

2021 werden immer mehr Suchanfragen mit Rich-Suchergebnissen auf den Suchergebnisseiten zurückgegeben. Rich-Ergebnisse können Tabellen, Produktkarussells, Grafiken, direkte Antworten und viele andere unterschiedliche Strukturen strukturierter Informationen umfassen, die Surfern auf bequeme und einfache Weise viele hochwertige Informationen liefern.

Einer der Hauptvorteile für Google bei der Verwendung von Rich Results besteht darin, dass sie den Surfer länger in der Suchmaschine belassen und ihm ermöglichen, neue Inhalte nicht nur auf eigene Faust zu entdecken. Aber Rich Results können auch für Website-Betreiber selbst eine Chance sein, da sie es selbst denen ermöglichen, die nicht als führend in ihrem Bereich gelten, auf der Hauptbühne in den Nullergebnissen Platz zu nehmen.

Daher wird als Website-Betreiber empfohlen, im Jahr 2021 für die Implementierung der in die Websites integrierten Schemata und Informationen zu sorgen, übersichtliche Tabellen zu verwenden und auf wichtige Informationen wie Preis, Öffnungszeiten und mehr über die weltweit größte Suchmaschine zuzugreifen.

SEO durch Influencer

Eine weitere Möglichkeit, die Bekanntheit der Surfer für Ihre Marke zu steigern, die Anzahl der direkten Suchanfragen zum Markennamen direkt zu erhöhen, ist der Einsatz von Influencern. Diejenigen, die eine sehr große Anzahl von Followern in den verschiedenen sozialen Netzwerken im Allgemeinen und in den Medien im Besonderen haben. Influencer können Ihre Werbestrategie durch Links zu den Seiten Ihrer Website von Autoritätsquellen, durch den Verkehrsfluss aus verschiedenen sozialen Netzwerken und durch die Steigerung des Interesses von Markensurfern, die sich in verschiedenen Konfigurationen widerspiegeln, unterstützen.

Wenn Sie im Jahr 2021 Influencern helfen möchten, Ihre Website in den Suchmaschinen zu bewerben, müssen Sie Faktoren finden, die als zentraler Fokus gelten, der die öffentliche Meinung in Ihrer Nische beeinflusst.

Maße der Sachkenntnis, Autorität und Zuverlässigkeit

Der Begriff EAT – der sich auf das Akronym Expertise Authority Trust bezieht – ist in den letzten Jahren ein grundlegendes Konzept in der Website-Promotion und wurde auch im Jahr 2021 deutlich verstärkt. Die Idee hinter diesen drei Unterkonzepten ist, dass Google daran interessiert war, hochrangige Websites zu ranken, die sind Experten auf ihrem Gebiet, gelten als maßgeblich und vertrauenswürdig. Der Grund dafür ist, dass Google eine gute Benutzererfahrung für das Publikum der Nutzer schaffen möchte, die seine Suchmaschine verwenden, und sie nicht an Websites weiterleitet, die ihnen Schaden zufügen könnten. Wenn Sie im Jahr 2021 Ihre EAT-Kennzahlen verbessern möchten, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Anpassungen vornehmen: Schreiben einer Qualität über die Seite, Integrieren von Empfehlungen auf Ihren Website-Seiten, Verdicken des Bewertungsprofils, Bewerten Ihrer Referenzen, Kombinieren von qualitativ hochwertigen Bildern und Links zu relevanten sozialen und beruflichen Profilen und mehr.

mass gmail